energiekonzepte

logo 2014 2

Back_Slider_1920-300_hechinger_001.jpg

Geschichtlich ist dieses Geschäftsfeld aus dem Gerüstbau entstanden. Waren es anfänglich primär die Gerüste, so kam sehr schnell die Außenfassaden hinzu, die inzwischen alle Facetten ob Metall, Ton, Putz , Holz oder Glas-PV-Module umfasst. Unsere neueste Entwicklung ist die “Gwinner Energiefassade”. Die vollflächige Verlegung der gesamten Fassade erfüllt höchste gestalterische Anforderungen bei gleichzeitiger Erwirtschaftung von Stromerträgen.

Die Instandsetzung von Fassaden verlangt vom Ausführenden genaue Kenntnis der verschiedensten Baustoffe. Nicht ein Baustoff verhält sich wie der andere. Eine auf das jeweilige Bauwerk abgestimmte Schadensuntersuchung, deren Analyse und ein abgestimmtes Instandsetzungskonzept erfordern Ingenieursachverstand.

Hinterlüftete Vorhangfassaden
Wachsendes Umweltbewusstsein, höhere Energiekosten und ein steigendes Werterhaltungsbedürfnis stellen neuartige Herausforderungen an eine professionelle Fassadengestaltung.
Die hinterlüftete Vorhangfassade bietet hierbei eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten mit Keramischen Bekleidungen, Faserzementplatten und Elementen aus Metall oder unseren Glas-PV-Modulen.
Zu unserem Leistungsspektrum gehört dabei auch die Erneuerung der Fenster, die fachgerechte Instandsetzung der Balkone sowie Schlosser- und Dachdeckerarbeiten.

Wärmedämmverbundsysteme
Bei der Gebäudeinstandsetzung führen wir die Gesamtmaßnahme durch.
Zu unserem Leistungsbereich gehören die Putz- und Betoninstandsetzung der Fassade sowie eine fachgerechte Balkon- und Dachsanierung. In Zusammenarbeit mit Architekten und Bauherr entwickeln wir für die Fassade ein auf jedes Objekt speziell abgestimmtes Farbkonzept.

© 2016 Gwinner Bedachungen & Fassaden GmbH. Alle Rechte vorbehalten.